Gemeinde Boms
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Für unsere Bürger & Gäste

In unmittelbarer Nähe zur Thermalbadstadt Bad Saulgau liegt die Gemeinde Boms, umgeben von reizvollen Teilorten  wie Schwarzenbach, Glochen, Haggenmoos und Litzelbach. Hier lohnt es sich, ins Detail zu gehen und zum Beispiel in der örtliche Gastronomie einzukehren und bei hausgemachtem Vesper und frisch gezapftem Bier den ländlichen Alltag und Feierabend mit rechtschaffenen Leuten zu genießen.

Boms liegt zwischen Bad Saulgau und Altshausen an der Europäischen Hauptwasserscheide.
Nachbargemeinden:
Boms grenzt an Bad Saulgau im Landkreis Sigmaringen sowie Ebersbach-Musbach und Eichstegen im Landkreis Ravensburg. Neben Boms gehören die Teilorte Hundsrücken, Schwarzenbach, Glochen sowie als Kolonien die Teilorte Litzelbach und Haggenmoos (bis 1833 auch Ingenhart) zur Gemeinde.

Boms ist mit etwa 400 ha Ackerland und 350 ha Dauergrünland von der Landwirtschaft geprägt, zudem gibt es 162 ha Privatwald. Viele Einwohner pendeln nach Bad Saulgau und nach Altshausen.

 
 

Kontakt

Gemeindeverwaltung Boms
Kirchstraße 1 | 88361 Boms
Telefon: 07581 / 4894 - 0